Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Portfoliobewertung von rund 13.000 Wohneinheiten


Vergrößern

Die Aufgabenstellung

Die DeWAG Management GmbH ist eine deutschlandweit tätige Assetmanagement-Gesellschaft. Sie betreut einen Immobilienbestand von derzeit rund 13.000 Wohnungen bzw. 900.000 Quadratmetern Wohnfläche.
Zum Portfolio gehören nahezu ausschließlich Wohnimmobilien, die mittels professionellem Immobilienmanagement sowie wertorientierten Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen weiterentwickelt werden.
An ausgewählten Standorten mit entsprechender Nachfrage nach Wohneigentum werden Eigentumswohnungen zum Kauf angeboten.


Die Lösung

Um die Privatisierungsstrategie der DeWAG bei der Portfolio-Bewertung zu berücksichtigen, entwickelte die Valuation & Advisory Abteilung ein Bewertungsmodell, das die Zahlungsbereitschaft potentieller Käufergruppen auf Einheitenbasis darstellt.


Das Ergebnis

Die DeWAG und die Valuation & Advisory Abteilung arbeiten seit nunmehr zehn Jahren erfolgreich zusammen. Das von Cushman & Wakefield entwickelte Modell hat sich bewährt und ist eine bei Kapitalgebern und Wirtschaftsprüfern anerkannte Methodik.

Kontaktieren Sie uns

Martin Belik

Martin Belik

Head of Valuation & Advisory Germany

Frankfurt, Deutschland

T: +49 69 50 60 73 245

Kontakt

Technische Projektüberwachung für ein Logistik Lagerhaus in zwei Phasen in der Hafengegend von Düsseldorf

Lesen Sie mehr

Ausbau und Umzug in neue Mietfläche in Berlin

Lesen Sie mehr

Vermarktung eines großen Büroensembles in Berlin-Mitte

Lesen Sie mehr