Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Bewertung eines Einkaufszentrums am berühmten Alexander Platz in Berlin


Vergrößern

Die Aufgabenstellung

In Deutschland ist SonaeSierra (Teil-)Eigentümer von drei Einkaufszentren, darunter auch das ALEXA am Alexanderplatz in Berlin. Dieses ist mit einer vermietbaren Fläche von ca. 56.600 m² das zweitgrößte Einkaufszentrum Berlins und wird gemeinschaftlich mit Union Investment gehalten. Als Teil eines globalen Bewertungsmandates mit SonaeSierra wurde die Valuation & Advisory Abteilung von C&W Deutschland aufgefordert das ALEXA erstmals im Jahr der Eröffnung in 2007 zu bewerten.


Die Lösung

Entsprechend der Bedürfnisse des Kunden hat die V&A Abteilung ein Discounted-Cash Flow Modell aufgesetzt und passt dieses im Rahmen der halbjährlichen Wiederbewertungen an die aktuelle Vermietungssituation, die wirtschaftliche Entwicklung des Centers sowie die vorherrschende Marktsituation an. Um Marktmieten quantifizieren und den Investmentmarkt einschätzen zu können, werden fortlaufend die aktuellen und zukünftigen Shopping Center Entwicklungen in Deutschland und der Berliner Einzelhandelsmarkt analysiert sowie potentielle Investoren und deren Preisbildungsmechanismen identifiziert.


Das Ergebnis

Cushman & Wakefield Deutschland hat das Objekt erstmals in 2007 bewertet und führt seitdem halbjährliche Wiederbewertungen durch. Die Valuation Abteilung hat die Herausforderung der Anpassung des Modells innerhalb der Stabilisierungsphase an Veränderungen der Vermietungssituation, der wirtschaftlichen Entwicklung des Centers sowie der Marktsituation angenommen und erfolgreich umgesetzt, so dass die Ergebnisse bei Banken sowie dem Kunden positiv aufgenommen wurden.

Kontaktieren Sie uns

Martin Belik

Martin Belik

Head of Valuation & Advisory Germany

Frankfurt, Deutschland

T: +49 69 50 60 73 245

Kontakt

Technische Projektüberwachung für ein Logistik Lagerhaus in zwei Phasen in der Hafengegend von Düsseldorf

Lesen Sie mehr

Ausbau und Umzug in neue Mietfläche in Berlin

Lesen Sie mehr

Vermarktung eines großen Büroensembles in Berlin-Mitte

Lesen Sie mehr