Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Adobe Berlin


Vergrößern

Die Aufgabenstellung

Cushman & Wakefield wurde von Adobe beauftragt, das Project Management für den Ausbau und den Umzug in die neue Mietfläche zu koordinieren. Der Ausbau wurde seitens des Vermieters durchgeführt unter den jeweiligen Designvorgaben der Architekten von Adobe aus Amerika. Der Erstbezug in die Mietfläche durch Adobe konnte trotz engem Zeitplan termingerecht umgesetzt werden.


Die Lösung

Zu den Aufgabenbereichen Cushmans gehörte das Aufstellen der Mieterausbaubeschreibung, die Prüfung der Planung, Anpassung an das deutsche Baurecht und an die Anforderungen des Vermieters. Zudem kam die Überwachung des Ausbaus durch den Vermieter, die Ausschreibung und Bemusterung von Möbeln und Tischlerarbeiten und die komplette Organisation des Umzugs hinzu. Risikogesichtspunkte dieses Projekt stellten der sehr enge Zeitplan, die Designabstimmung mit den Vorgaben aus Amerika sowie Komplikationen durch einen Wasserschaden, der eine Zeitverschiebung verursachte, dar. 


Das Ergebnis

Trotz diverser Erschwernisse konnten durch Verhandlungen mit allen Beteiligten und durch eine flexible und enge Koordination der Adobe Ausbaugewerke Lösungen mit kurzer Bauzeit identifiziert werden.

Research

Shoppingcenter in Europa konzentrieren sich auf Modernisierungen

Zweimal jährlich erscheinender Report über die Entwicklung der Shoppingcenter-Märkte in Europa: Flächen, Mietpreise, Leerstände und Trends an den wichtigsten Einzelhandelsstandorten.
Englischsprachig

Lesen Sie mehr