Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Heiko Franke verstärkt Berliner Investmentteam von Cushman & Wakefield

Vergrößern

Seit 1. Oktober verstärkt Heiko Franke, 44, in der Position des Associate das Berliner Investmentteam von Cushman & Wakefield (C&W). Sein Beratungsschwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Berliner Büro- und Wohnobjekten.
Heiko Franke war zuvor 15 Jahre Teamleiter Investment bei Aengevelt.

„Mit Heiko Franke kommt ein weiterer, mit über 20 Berufsjahren sehr erfahrener Investmentprofi zu uns“, kommentiert Hanns-Joachim Fredrich, Leiter des Berliner Investmentteams von Cushman & Wakefield, „der neben exzellenten Marktkenntnissen und Kontakten über einen nachgewiesenen Track-Record verfügt.“

Das Berliner C&W-Investmentteam hat dieses Jahr u. a. bereits den Verkauf des Mosse-Zentrums in Berlin-Mitte an das von der Real I.S. Investment GmbH verwaltete Immobiliensondervermögen Real I.S. BGV VI sowie den Verkauf der Muratti-Höfe an Schroders Investment Management GmbH vermittelt.


Foto: Cushman & Wakefield
Redaktionen senden wir das Foto auf Wunsch gerne in hoher Auflösung zu