Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

C&W und Spire Ventures gehen eine strategische Partnerschaft mit Property Innovation Labs (Pi Labs) ein

Vergrößern

Cushman & Wakefield und Spire Ventures haben ihre strategische Partnerschaft mit Pi Labs angekündigt, Europas erstem Technology-Accelorator Unternehmen , das sich auf Immobilien konzentriert. Gegründet von Faisal Butt (Gründer und CEO von Spire Ventures, vormals Hamilton Bradshaw Real Estate) und Umesh Kumar (vormals Gesellschafter bei Techstars und Oxygen), wurde  Pi Labs ins Leben gerufen, um Startups zu unterstützen, die sich auf Immobilien und Technologie-Innovation spezialisieren.  Das Programm wird das Wachstum dieser Unternehmen beschleunigen, indem es Ihnen Zugang zu Investionen, Mentoring und Büroflächen bietet. Dieser Schritt unterstreicht das Engagement von Cushman & Wakefield (C&W), Innovationen in Immobilien- und Technologie-Standorten weltweit zu unterstützen und voranzutreiben.

Ab Oktober 2014 können sich innovative Immobilien Startups für die Teilnahme am Pi Labs Accelerator Programm bewerben, welches sich in Second Home ansiedeln wird, eine neue ikonische Fläche von 20.000 sq. ft. in Shoreditch. Gegründet von Rohan Silva, dem ehemaligen Berater David Camerons und Hauptinitiator der Londoner Tech City Initiative, wird Second Home neue globale Standards bei der Bereitstellung von Förderung privater und sozialer Arbeitsplatzumgebungen geben und die Zusammenarbeit unter Kreativ- und Technologie-Unternehmen unterstützen.

Durch die strategische Partnerschaft mit Pi Labs wird das von Juliette Morgan (Head of Property in Tech City UK) angeführte Tech Team von Cushman & Wakefield ein fester Bestandteil des Accelerator Programms in Second Home werden. Das Pi Labs Programm wurde von den Unternehmern Faisal Butt und Umesh Kumar (der die tagtäglichen Tätigkeiten als Programmdirektor übernehmen wird) aus der Erkenntnis heraus gegründet, dass für Immobilieninnovationen das Plattform-Format die Erfolgsrate von angehenden Unternehmen im Vergleich zu den bisherigen, isolierten Geschäftsbemühungen erhöhen würde.

Diese einzigartige Initiative versetzt Cushman & Wakefield mitten ins Herz von Londons Tech-Ökosystem mit seinen Weltklasse-Unternehmern, Tech-Innovatoren und kreativen Unternehmen, wobei es mit diesen sein weites, branchenspezifisches Spektrum an Fachgebieten, Kontakten und Networking-Chancen teilen wird. Für Spire Ventures ist Pi Labs der nächste natürliche Schritt nach seiner Investition in eMoov (der größte Online-Immobilienmakler im Vereinigten Königreich) sowie kürzlichst in Spacious, wodurch die Firma zu Londons aktivstem Investor in Immobilien-Tech Startups geworden ist.

Faisal Butt, Gründer von Pi Labs und CEO , kommentierte: "Unsere Vision bei Pi Labs ist es, die nächste Generation der technologischen Innovation im Immobiliensektor anzuführen. Durch Pi Labs können wir Immobilien-Tech Startups, die Platz, Zugang zu Kapital und Unterstützung brauchen, stärken und letztendlich dabei helfen, die nächste Welle erfolgreicher Tech-Unternehmen in Gang zu setzen. Für uns ist Pi Labs die Plattform, welche das nächste Zoopla, das nächste AirBnB und das nächste Nest hervorbringen wird.“

Digby Flower, UK CEO, sagte: "Das Zusammenlaufen von Immobilien und Technologie wird die Arbeitsweise unserer Kunden in der Zukunft verändern und die Technologie- und Kreativbranchen, die diese Revolution vorantreiben, befinden sich direkt vor unserer Haustür in East London. Als leitender Immobilienberater im Tech- und Mediensektor Londons und in anderen globalen Tech-Standorten engagiert sich Cushman & Wakefield die nächste Generation von Immobilien- und Softwareunternehmen zu unterstützen und zu bestärken, welche die Zukunft unserer Städte und Gebäude, sowie unserer Arbeits-, Einkaufs- und Lebensgewohnheiten bestimmen werden.

Darüber hinaus, versetzt uns unsere Partnerschaft mit Pi Labs und unsere Ansiedlung in Second Home genau ins Zentrum von Londons wachsendem Tech Sektor, womit Zusammenarbeitsmöglichkeiten und Networkingchancen für uns und unserer Kunden bahnbrechend in unserer Industrie sein werden.“

Rohan Silva, Gründer von Second Home, sagte: "Wir sind begeistert, dass Pi Labs in Second Home stationiert sein wird und in Startups investieren wird, die dazu beitragen werden, dass die Immobilienbranche effizienter und verbraucherfreundlicher sein wird. Second Home geht es in erster Linie darum, unterschiedliche Sektoren zusammenzubringen und Pi Labs ist ein brillantes Beispiel für diese Art von interdisziplinärem Denken.  Glückwünsche an Cushman & Wakefield und Spire Ventures zu dieser Erfolgsinitiative."

Research

MarketBeat Office Snapshot Germany

Übersicht über die wichtigsten Bürostandorte in Deutschland mit Marktdaten, Trends und Prognosen.
Englischsprachig

Lesen Sie mehr