Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Michael Fleck verstärkt Frankfurter Investment von Cushman & Wakefield

Vergrößern

Michael Fleck verstärkt in der Position des Associate das Frankfurter Investment-Team von Cushman & Wakefield. Der Schwerpunkt des Volljuristen und Immobilienökonomen IRE|BS liegt auf der käufer- und verkäuferseitigen Beratung bei Immobilientransaktionen in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet sowie projektbezogen bundesweit.

Michael Fleck verfügt über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche: Nach Stationen als Rechtsanwalt bei einer der renommiertesten Wirtschaftskanzleien Wiesbadens sowie als Transaktionsjurist und Director Asset Management für ein deutschlandweit aktives Asset-Management-Unternehmen in Wiesbaden war er zuletzt als Senior Asset Manager für die CR Investment Management GmbH in Düsseldorf und Frankfurt tätig.

Unter der Leitung von Michael Morgan, Partner, der seit Juni 2013 für das Frankfurter Investmentgeschäft von Cushman & Wakefield verantwortlich ist, wurde das Beratungsteam für Investmenttransaktionen kontinuierlich auf mittlerweile sieben Mitarbeiter ausgebaut.


Foto: Cushman & Wakefield
Redaktionen senden wir das Foto auf Wunsch gerne in hoher Auflösung zu