Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

2.160 m² Bürofläche im Kustermann Park in München vermietet

Vergrößern

Die EPCOS AG hat 2.160 m² Bürofläche im Gebäudekomplex „Kustermann Park“, in der Rosenheimer Straße 116b, in 81669 München, angemietet. Cushman & Wakefield hat die Fläche an das Unternehmen der TDK-Gruppe vermittelt.

Die TDK Corporation ist ein führendes Elektronikunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan. Das Portfolio umfasst sowohl elektronische Bauelemente, Module und Systeme, die unter den Produktmarken TDK und EPCOS vertrieben werden, als auch Stromversorgungen und Produkte für magnetische Anwendungen sowie Komponenten zur Speicherung elektrischer Energie, digitale Speichermedien und sonstige Produkte. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte TDK einen Umsatz von 9,6 Milliarden USD und beschäftigte rund 83.000 Mitarbeiter weltweit.

Das Objekt wird seit 2009 von Blue Asset Management verwaltet. Nach umfassender Modernisierung und Neupositionierung des Objektes gelang die Neuansiedelung der Europäische Reiseversicherung AG als weiterer Hauptmieter neben der Landeshauptstadt München. Blue Asset Management ist ein Full-Service-Assetmanager für gewerbliche Immobilien mit einem starken Fokus und langjähriger Expertise im Einzelhandels- und Bürosegment. Derzeit betreut Blue Asset Management rund 85 Gewerbeimmobilien institutioneller sowie privater Investoren mit einem Marktwert von etwa 1,2 Milliarden EUR. Der geographische Schwerpunkt liegt auf Deutschland, der Schweiz und Österreich.


Foto: Cushman & Wakefield
Redaktionen senden wir das Foto auf 
Wunsch gerne in hoher Auflösung zu