Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Stuttgarter Südtor wechselt Eigentümer

Stuttgarter Suedtor
Vergrößern

Es ist eines der meist beachtetsten Immobilienprojekte der vergangenen Jahre in Stuttgart: Das Südtor an der Hauptstätter Str. 147-149. Jetzt hat das 25.047m² große Stadtquartier mit Wohn- und Gewerbeeinheiten den Besitzer gewechselt. Verantwortlich für den Deal sind die Immobilienspezialisten von Cushman & Wakefield. Sie haben die bisherige Eigentümerin, die TAG Immobilien AG, beim Verkauf beraten. Neuer Eigentümer des Südtors ist ein institutioneller Investor.

Hauptmieterin der Mixed-Use-Immobilie ist das sehr erfolgreiche „Park Inn“-Hotel. Weitere gewerbliche Mieter sind u.a. DM, REWE, APCOA. 77 Wohneinheiten ergänzen den stabilen Mietermix. „Wir haben eine außerordentlich hohe Nachfrage von namhaften und überaus transaktionserfahrenen Investoren aus Deutschland und Europa erfahren“, sagt Stefan Albert, Partner & Head of Investment bei Cushman & Wakefield Hamburg. „Der Nutzermix und die stabile Ertragslage im Objekt begegnen dem seit längerem hohen Sicherheitsbedürfnis der Anleger“, ergänzt Michael Morgan, Partner & Head of Investment Frankfurt. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Für weitere Informationen:
Cushman & Wakefield LLP
Stefan Albert
+49 40 300 88 11 -14
stefan.albert@cushwake.com


Kontakt für Medienanfragen:
Schwan Communications
Dr. Anna Schwan
+49 (0) 40 466 372 94
presse.de@cushwake.com

Foto: Das Stuttgarter Südtor an der Hauptstätter Straße (Credit: Cushman & Wakefield LLP)
Redaktionen senden wir das Foto auf Wunsch gerne in hoher Auflösung zu