Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Personaldienstleister Amadeus FiRe AG mietet 4.700 m² im LINDLEY QUARTIER

Vergrößern

Der Personaldienstleister Amadeus FiRe wird mit Baufertigstellung Anfang 2018 seine neue rund 4.700 m² umfassende Firmenzentrale an der Hanauer Landstraße 150 im Frankfurter Ostend beziehen. Das von Lang & Cie. entwickelte und dieses Frühjahr in Bau gehende Objekt wird Teil des unweit der Europäischen Zentralbank liegenden LINDLEY QUARTIERS.

Gemeinsam mit der unternehmenseigenen Steuer-Fachschule Dr. Endriss, die große Teile des Erdgeschosses für Schulungszwecke angemietet hat, wird Amadeus FiRe Hauptnutzer des siebengeschossigen Neubaus. Amadeus FiRe wurde exklusiv durch Cushman & Wakefield bei der Anmietung und der Flächenplanung beraten und übernimmt zudem die Projektsteuerung des Ausbaus.

„Wir bieten damit unseren Mitarbeitern, Bewerbern sowie Schulungsteilnehmern einen modernen und attraktiven Standort in einem belebten und aufstrebenden Umfeld mit fußläufiger Infrastruktur. Im Ergebnis eine Symbiose aus Sichtbarkeit, Funktionalität und Mitarbeiterkomfort“, erläutert Robert von Wülfing, Vorstandsmitglied vom Personaldienstleister Amadeus FiRe. „Mit Amadeus FiRe haben wir einen attraktiven und prominenten Mieter für das LINDLEY QUARTIER gewonnen “, kommentiert Nicolas Schneider, Vorstandsmitglied bei Lang & Cie.

„Aus der Fülle attraktiver Projektentwicklungen am Frankfurter Markt galt es, den für Amadeus FiRe optimalen Standort zu identifizieren und im Rahmen eines strukturierten Prozesses das bestmögliche Gesamtpaket zu erzielen“, ergänzt Tarkan Straub, Associate in der Bürovermietungsabteilung von Cushman & Wakefield.


Foto: Copyright: Lang & Cie.
Redaktionen senden wir das Foto auf Wunsch gerne in hoher Auflösung zu