Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Neuer Standort in Frankfurt: Korn Ferry bezieht Büroräume im „Gentle“

Gentle Frankfurt
Vergrößern

Die mit 7.000 Mitarbeitern und 88 Büros weltweit größte Executive-Search- und Talent-Management-Beratung, Korn Ferry, zieht noch in diesem Jahr in das Bürohaus „Gentle“ in der Barckhausstraße 12 - 16 in Frankfurt am Main um. Mit der Übernahme des Organisations- und Vergütungsspezialisten Hay Group im Dezember 2015 hat sich die Mitarbeiterzahl in Deutschland nahezu verdoppelt. Korn Ferry führt nun die Standorte in der Feuerbachstraße und in der Franklinstraße (ehemals Hay Group) zusammen. Der 5.500 m2 große neue Bürokomplex wird derzeit noch von der Eigentümerin der Immobilie, der Deka Immobilien GmbH, modernisiert. Der Bezug des „Gentle“ ist für Dezember 2016 geplant. Künftig werden etwa 200 Mitarbeiter von Korn Ferry mit seinen Einheiten Executive Search, Hay Group und Futurestep dort tätig sein.

Für die erfolgreiche Vermittlung der neuen Büroflächen sind exklusiv die Experten des Immobilienberaters Cushman & Wakefield verantwortlich. Dabei ging es im Beratungsprozess nicht nur um die Suche nach geeigneten Flächen, sondern insbesondere auch darum, die Büros so zu gestalten, dass sie modernen Anforderungen der Arbeitswelt von morgen gerecht werden. Hierfür arbeiteten die Kollegen der Office Agency eng mit denen der Abteilung Project Management & Consultancy zusammen und konnten mithilfe von effizienten und zielgerichteten Prozessen eine sowohl für den Eigentümer als auch den Mieter ideale langfristige Lösung finden.