Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Cushman & Wakefield vermittelt 4.300 Quadratmeter an Huawei in Bonn

Huawei, einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen, mietet die gesamten rund 4.300 Quadratmeter Bürofläche im „The Square II“ in der Fritz-Schäffer-Straße 20 in Bonn. In einem schwierigen Marktumfeld mit aktuell nur rund zwei Prozent Leerstand ist es den Beratern der Office Agency von Cushman & Wakefield gelungen, den modernen Büroneubau für Huawei zu sichern. Der Umzug in die neuen Büroflächen ist für September 2017 geplant.
Der Neubau von Eigentümer Marc Asbeck Grundbesitz befindet sich in prominenter Lage im Bonner Bundesviertel in unmittelbarer Nähe zum Post Tower. Der ehemalige Bundestag sowie weitere Regierungsgebäude liegen nur wenige hundert Meter entfernt. Nach dem Regierungsumzug entwickelte sich das Viertel zu einem modernen Büro- und Verwaltungsviertel. Eine direkte Verbindung in die Innenstadt und eine schnelle Anbindung an das rechts- und linksrheinische Autobahnnetz komplettieren die Standortvorteile. Der Neubau soll im zweiten Quartal 2017 fertiggestellt werden. Manstein Architekten aus Aachen zeichnen für das Projekt verantwortlich und übernehmen auch die Planung des technisch anspruchsvollen kundenspezifischen Ausbaus der Flächen.