Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Neuaufstellung Hamburger Niederlassung von Cushman Wakefield

Huss_Rohrer_Thiele
Vergrößern

Die Hamburger Niederlassung von Cushman & Wakefield baut ihr Team weiter aus und startet mit drei Top-Playern der Immobilienbranche in das neue Jahr. Matthias Huss bringt als Head of Office Agency über 17 Jahre Expertise in der Beratung nationaler und internationaler Großunternehmen mit. Marc Rohrer verstärkt die Hamburger Mannschaft als neuer Head of Investment und verantwortete bereits Immobilientransaktionen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 7,5 Milliarden Euro. Den Bereich Global Occupier Services Deutschland leitet Dr. Michael Thiele mit mehr als 22 Jahren Branchenerfahrung.

Der Immobilienberater Cushman & Wakefield hat seine Hamburger Niederlassung neu strukturiert und aufgebaut. Unter der Leitung des Vermietungsexperten Matthias Huss startet das Team mit den Bereichen Office Agency, Capital Markets, Global Occupier Services, Projektmanagement und Research in das neue Jahr.

„Cushman & Wakefield ist international wie national eine bedeutende und bekannte Marke. Mit dieser Stärke präsentieren wir uns jetzt auch im Hamburger Markt. Der Ausbau des Hamburger Teams folgt unserer konsequenten Wachstumsstrategie auf nationaler Ebene“, erklärt Yvo Postleb, Deutschland-Chef von Cushman & Wakefield.

Matthias Huss (International Partner), der von 2014 bis 2015 bereits bei DTZ die Office Agency in Hamburg leitete, bringt über 17 Jahre Expertise insbesondere in der Beratung nationaler und internationaler Großunternehmen mit. Zuletzt war er als Prokurist für JLL im Bereich Tenant Representation tätig und zuvor fast zehn Jahre für die Beratungsgesellschaft Grossmann & Berger, wo er in der Standortoptimierung und Konsolidierung tätig war. Er kennt sowohl den Mieter- als auch den Vermietermarkt Hamburgs sehr gut und begleitete unter anderem Großabschlüsse für namhafte Konzerne wie Deutsche Telekom, Commerzbank und Allianz Deutschland. Neben seiner Position als Niederlassungsleiter ist er auch Head of Office Agency Hamburg. „Viele unserer neuen Kollegen haben sich bereits einen Namen im Hamburger Gewerbeimmobilienmarkt gemacht und bringen langjährige Expertise mit“, so Huss.

Die Leitung des neuformierten Teams im Bereich Capital Markets übernimmt Marc Rohrer als International Partner und Head of Investment. Rohrer kommt von CBRE, wo er mehr als 11 Jahre institutionelle Kunden im Rahmen von Portfoliotransaktionen beriet und als Senior Director zahlreiche Einzeltransaktionen federführend zum Abschluss brachte. Bislang verantwortete Rohrer in seiner Karriere Immobilientransaktionen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 7,5 Milliarden Euro.

Der Bereich Global Occupier Services Deutschland wird bereits seit zehn Jahren erfolgreich von Dr. Michael Thiele (International Partner) geleitet. Von der Hamburger Niederlassung aus berät Thiele mit seinem Team global agierende Unternehmen bei der Implementierung und Umsetzung ihrer internationalen Immobilienstrategie.

Martin Puschke (Associate) leitet das Team des Projektmanagements in Hamburg und Berlin. Mit Simon Gstalter verfügt das Hamburger Büro zudem über einen eigenen Research-Analysten.

Office Agency

Das Team der Office Agency wird verstärkt durch Ken Hoppe (Partner), Christoph Haindl (Associate), Mina Dadgostar (Associate), Pascal Schnellecke (Senior Consultant), Philipp Hautz (Consultant) sowie zwei Assistentinnen. Hoppe war zuletzt als Team Leader bei Savills tätig, auch Haindl und Dadgostar kommen von Savills, alle haben dort bereits ihre Leistung im Team bewiesen. Hoppe wird sich nun bei Cushman & Wakefield als Partner vor allem auf das Großkundengeschäft fokussieren. Damit umfasst die Office Agency aktuell zehn Mitarbeiter plus Back Office im Hamburger Büro.

„Ein solch schneller qualitativer, aber auch quantitativer Ausbau unseres Office Agency Teams ist einmalig im Markt. Der Hamburger Büromarkt ist spannend, aber auch schnelllebig. Mit unserem neuen Team haben wir jetzt die Mannstärke und das Know-how, ganz oben mitzuspielen“, kommentiert Heiko Himme, Head of Office Agency Deutschland den Ausbau.

Die Office Agency bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Mieter, Vermieter/Eigentümer und Investoren. Diese reichen von Markt- und Standortanalysen über die Akquisition neuer Büroflächen, die strategische Objektanalyse bis hin zu Mietvertragsverhandlungen und die Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien.

Capital Markets

Der Bereich Capital Markets bietet An- und Verkaufsberatung für sämtliche Immobilientransaktionen in Hamburg und Norddeutschland. Des Weiteren berät das Team Eigentümer und Investoren bei strategischen Fragestellungen, entwickelt Businesspläne und liefert Markt- und Objektanalysen, die auf umfassenden Immobiliendaten basieren. Zum Team um Marc Rohrer gehört bereits Robert Cordesmeyer, der seit 2014 als Junior Consultant tätig ist. Zudem werden Florian Peters (Associate) und eine Assistentin das Team ab dem zweiten Quartal vervollständigen. Peters verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Hamburger und norddeutschen Immobilienmarkt.



Foto: Cushman & Wakefield
Matthias Huss, Niederlassungsleiter und Head of Office Agency Hamburg bei Cushman & Wakefield
Marc Rohrer, Head of Investment Hamburg bei Cushman & Wakefield
Dr. Michael Thiele, Head of Global Occupier Services Deutschland bei Cushman & Wakefield

Redaktionen senden wir das Foto auf Wunsch gerne in hoher Auflösung zu