Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Cushman & Wakefield vermittelt 1.400 m² Bürofläche

Vergrößern

Das Frankfurter Bürovermietungsteam des Immobilienberatungsunternehmens Cushman & Wakefield hat 1.400 m² Bürofläche an ein Start-up vermittelt. Als Vermieter des Bürogebäudes, das sich im Bahnhofsviertel in Frankfurt am Main befindet, tritt ein berufsständisches Versorgungswerk auf. Cushman & Wakefield besitzt für das Bürogebäude einen Alleinvermietungsauftrag.


Das siebengeschossige Bürogebäude im Frankfurter Bahnhofsviertel verfügt über eine Büromietfläche von 2.445 m². Die Immobilie befindet sich in der Wilhelm-Leuschner-Straße 17-19.


Mieter sowie Vermieter baten um Nichterwähnung deren Namen aufgrund von Stillschweigen.