Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Great Wall of Money 2017

Nigel Almond

Research

T: +44 20 3296 2328

Kontakt

Die Studie „Great Wall of Money“ bildet das Volumen des neu beschafften Kapitals ab, das auf globaler Ebene in den Immobilienmarkt investiert wird („Wall of Money“).

  • Das verfügbare Kapital („Great Wall of Money“) am globalen Immobilienmarkt bleibt weiterhin hoch, auch wenn es aufgrund von geringerem Fremdkapital erstmalig seit 2011 einen Rückgang verzeichnet.
  • Die Märkte in Nord- und Südamerika verzeichnen erstmals seit Beginn der Aufzeichnungen höhere Investitionen als der Wirtschaftsraum EMEA, da letzterer von einem starken Dollar beeinflusst wird.
  • Der Mangel an hochwertigen Anlageobjekten führt Investoren zu neuen Investmentstrategien wie „Built-to-Core“.