Information zur Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Service besser auf Ihre Wünsche ausrichten zu können.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, wie es in unseren Cookies-Hinweisen dargestellt ist, einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Hinweise für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies sowie ihrer Entfernung oder Sperrung.

Global Occupier Services

Global Occupier Services

Der Geschäftsbereich Global Occupier Services (GOS) von Cushman & Wakefield ist auf die Bedürfnisse global agierender Unternehmen und deren weltweite Immobilieninteressen maßgeschneidert. Das GOS-Team unterstützt die Unternehmen dabei, optimale und individuelle Lösungen für deren Gewerbeimmobilien weltweit zu erarbeiten und versteht sich grundsätzlich als das Bindeglied zwischen der Immobilienabteilung im Unternehmen und der Dienstleistungserbringung vor Ort.

Global Occupier Services liefern Immobilienlösungen, die im Einklang stehen mit der Strategie und den Zielen des Unternehmens: von der operativen Kostenreduzierung, über die Standortsuche, Expansion und Konsolidierung bis zur Portfolioanalyse und –optimierung. Die Steigerung der Mitarbeiterproduktivität, die Mietvertragsverwaltung und ein integriertes Faciltymanagement fallen ebenso in den Aufgabenbereich des GOS-Teams.

Für die Realisierung und Umsetzung aller Immobilienanforderungen steht das weltweite Netzwerk und Leistungsspektrum von Cushman & Wakefield zur Verfügung:

  • Transaktionsmanagement - Ankauf und Verkauf, Mietvertragsverlängerung, -restrukturierung und –aufhebung, Bewertung
  • Portfolioverwaltung und –optimierung - Terminüberwachung, Kostenüberprüfung, Mieter- und Vermietermanagement, Mietvertragsabstraktion, Mietvertrags- und Portfolioanalyse und Reporting
  • Strategieberatung - Entwicklung von Immobilien- und Portfoliostrategien, Nachhaltigkeits- und Arbeitsplatzkonzepten, Standort- und Arbeitsmarktanalysen
  • Projektentwicklung - Design und Konzeptplanung, Umzugsmanagement, Projekt Management und Baubetreuung, Einkauf- und Vergabemanagement
  • Integriertes Facilitymanagement - Vermögensverwaltung, Lebenszyklusmanagement, Sicherstellung der Betriebskontinuität, Energiemanagement, Finanzplanung und -management, Arbeitssicherheit

Cushman & Wakefield stellt den Unternehmen einen persönlichen Ansprechpartner, den Account Manager (oder auch Single Point of Contact), zur Verfügung. Dieser unterstützt den Immobilienmanager des Unternehmens bei allen Immobilienaufgaben und koordiniert alle anstehenden Projekte. Unter seiner Leitung setzen die Cushman & Wakefield-Beratungsteams an allen Standorten weltweit ihr fundiertes Fachwissen ein, bieten technische Lösungen und erzielen einheitlich gute, effiziente und messbare Ergebnisse für ihre Kunden.

Der Account Manager stellt dabei sicher, dass Prozessstrukturen entwickelt und eingehalten, in der Praxis erprobte Dokumente verwendet und Vorgaben des Unternehmens umgesetzt werden. In seinen Aufgabenbereich fällt zudem die Steuerung des gesamten Prozesses, von der Strategie-Entwicklung bis hin zu ihrer Umsetzung durch die Fachabteilungen - unabhängig davon, wo sich die Immobilien befinden.

So lassen sich mit nur einem Ansprechpartner überall auf der Welt die Immobilienfragen des Kunden klären und Lösungen entsprechend der Strategie des Unternehmens innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens zuverlässig umsetzen.

Unterstützt wird die Arbeit des Account Managers durch das firmeneigene Kundenportal FUSION. Es stellt alle Immobilien eines Portfolios auf einer einzigen Plattform dar, so dass die Performance des Portfolios und auch alle aktuell stattfindenden Aktivitäten für den Kunden jederzeit transparent sind. Damit verfügt unser Kunde jederzeit über alle Informationen, die er für seine Geschäftsentscheidungen benötigt und kann Risiken, z. B. durch Intransparenz von Projektabläufen, minimieren.